Blogbeiträge

„Wenn ich an meine Rente denke, habe ich Angst“, so beginnt Malte Krüger, Spezialist für politische Rhetorik und Dialektik, sein neues Buch Undercover in der FinanzindustrieWie Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter Ihre Rente ruinieren und was Sie dagegen tun können.

Sie ist zu groß geworden, um ignoriert zu werden: Die Blockchain. Gerade legte das Start-up Block.One einen der größten Börsengänge des Jahres hin. In einer mehr als einjährigen Auktion sammelte das Unternehmen 4,2 Mrd. Dollar ein, berichtet die Financial Times.

Veridiotisiert – der Begriff hat mir sofort gefallen. Stammen tut er aus einem Interview der Neue Zürcher Zeitung mit Daniel Levin, Wirtschafts- und Politikberater bei der Liechtenstein Foundation for State Governance. Der antwortete auf die Frage, ob sich in Politik und Diplomatie nur noch Idioten tummeln.

Wenn Geld redet und sehr viel Geld sehr viel redet, sollte man zuhören. Wer das Familientreffen der Weltelite in Davos verstehen will, kann sich, anders als die Medien, nur marginal mit den Auftritten von Schauspielern oder europäischen Regionalpolitikern beschäftigen.

Des Menschen Sorgen sind so alt wie die Menschheit selbst. Keine unserer zahlreichen Ängste ist neu. Die Furcht heute mag spezifischer sein; vielleicht, hat andere Namen, auch – aber unsere Urängste, wie zum Beispiel die Angst vorm Fallen, vor dem Tod oder vorm Nichtgenügen sind gleich geblieben.